trash Running Hiking Cycling Swimming Weight Training Workout SUP menu Close < Nutri-Recommkcal Edit watch nutri-teaser stop-watch user b-icon t-icon r-icon l-icon d-icon s-icon edit svg-link svg-edit svg-recipes
Favorite recipes
 
Connect Garmin
Connect Wahoo
Disconnect Wahoo
 
Change Password
Logout

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Die vorliegende Webseite sowie deren dazugehörigen Anwendungen und Dienstleistungen werden von der

Volker Fezer und Steffen Schuck GbR

An der Mauer 1

73614 Schorndorf

 

zur Verfügung gestellt.

Für die Nutzung der Webseite und deren Anwendungen gelten dabei ausschließlich die nachfolgenden Nutzungsbedingungen. Diese Nutzungsbedingungen sind von den Nutzern bei Registrierung und Eröffnung eines Kundenkontos durch Anklicken des dafür entsprechend ausgewiesenen Feldes zu bestätigen. Abweichende Bedingungen der Nutzer werden nicht anerkannt, es sei denn, wir stimmen ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

(1) Wir bieten dem Nutzer eine unabhängige und leicht zu nutzende Internetplattform zum Zwecke der Auswertung und Steuerung seiner Trainingsdaten an. Der Nutzer hat hierbei die Möglichkeit, die von ihm zuvor erfasste Trainingsdaten auf unsere Plattform hochzuladen und entsprechend auszuwerten. Der Nutzer hat im Rahmen einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft zudem die Möglichkeit, auf Basis der von ihm zur Verfügung gestellten Trainingsdaten ein metabolisches Profil zum Zwecke der individuellen Berechnung des Kohlenhydratverbrauches erstellen zu lassen. Die über unsere Plattform angebotenen Funktionen sind im Detail der auf der Webseite abrufbaren Leistungsbeschreibungen zu entnehmen.

(2) Die von uns erstellten Daten und Auswertungen basieren ausschließlich auf den vom Nutzer zur Verfügung gestellten Trainingsdaten. Zur Erzielung optimaler Auswertungsergebnisse obliegt es daher allein dem Nutzer, die abgefragten Trainingsdaten zutreffend und vollständig im Rahmen seines Nutzerkontos zur Verfügung zu stellen.

(1) Zur Registrierung und Eröffnung eines Nutzerkontos sind alle voll geschäftsfähigen natürlichen Personen mit Mindestalter von 16 Jahren berechtigt. Voraussetzung ist die ordnungsgemäße Anmeldung unter vollständiger und wahrgemäßer Angabe aller in dem vorgesehenen Anmeldeformular geforderten Informationen. Nach erfolgreicher Registrierung erhält der Nutzer einen Aktivierungscode zur Freischaltung an die von ihm angegebene E-Mail-Adresse zugesandt. Jeder Nutzer erhält ein Nutzerkonto. Die Einrichtung mehrerer Nutzerkonten durch mehrfache Registrierung durch einen Nutzer ist nicht gestattet.

(2) Eine eigenständige Überprüfung der vom Nutzer im Zuge der Registrierung angegebenen Daten kann von uns nicht gewährleistet werden. Werden vom Nutzer bewusst unwahre oder nicht vollständige Angaben gemacht, behalten wir uns das Recht vor, den Nutzer von der Plattform mit unverzüglicher Wirkung auszuschließen. Wir behalten uns zudem das jederzeitige Recht vor, nach freiem Ermessen eine Registrierung eines Nutzers zurückzuweisen und die Erbringung von Dienstleitungen im Rahmen unserer Plattform zu verweigern.

(1) Die Plattform ist für Athleten kostenlos nutzbar. Die kostenlose Mitgliedschaft kann jederzeit gekündigt werden.

(2) Um sämtliche von uns angebotene Leistungen (für Teams, Trainer) in Anspruch nehmen zu können hat der Nutzer nach Eröffnung des Nutzerkontos die Möglichkeit, eine kostenpflichtige Team/Trainer Mitgliedschaft per Mail anzufragen.

(3) Über den Button „Mitglied werden“ gelangt der Nutzer zur Bestellübersicht, bei der alle Daten nochmals aufgeführt werden. Vor Absenden der Bestellung hat der Kunde die Möglichkeit, die Art der Mitgliedschaft nochmals zu überprüfen und, gegebenenfalls über die Funktion "zurück" zu ändern bzw. den Antrag ganz abzubrechen. Erst mit Klicken des Buttons „Mitgliedschaft kostenpflichtig abschließen“ gibt der Nutzer einen verbindlichen Antrag zum Vertragsschluss ab. Der Antrag kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Nutzer durch Klicken auf den Button „AGB akzeptieren“ diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch in seinen Antrag aufgenommen hat.

(4) Wir schicken daraufhin dem Nutzer eine automatische Empfangsbestätigung per Email zu, in welcher die Anfrage des Nutzers nochmals aufgeführt wird und die der Nutzer über die Funktion „Drucken“ ausdrucken kann. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert, dass der Antrag des Nutzers eingegangen ist und stellt zugleich die Annahme des Antrages dar. Der Vertrag ist damit abgeschlossen.

 

(5) Der Vertragstext (Bestelldaten und AGB) wird im Kundenkonto des Nutzers gespeichert und kann somit vom Nutzer nach Einwahl jederzeit abgerufen werden. Unabhängig davon erhält der Nutzer alle relevanten Daten der Bestellung per Email zugesandt, welche ausgedruckt werden können.

(6) Soweit in der Produktbeschreibung nicht anderweitig beschreiben hat der Nutzer die Möglichkeit, die Mitgliedschaft nach Vertragsschluss zunächst sieben Tage kostenlos zu testen und innerhalb dieser Testphase zu kündigen. Unterbleibt die Kündigung innerhalb der Testphase wird Mitgliedschaftsgebühr zur Zahlung fällig.

(7) Die Laufzeit der Mitgliedschaft verlängert sich jeweils automatisch um einen weiteren Monat/Jahr, sofern diese nicht fristgerecht zum Ende der Vertragslaufzeit durch den Nutzer gekündigt wird. Die Kündigung hat hierbei per Email oder über die Kündigungsfunktion im Nutzerkonto zu erfolgen. Die Kündigung wird zum Ende der bestehenden Vertragslaufzeit wirksam. 

(1) Alle Preise, die auf unserer Webseite angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer und sonstiger Preisbestandteile.

(2) Der Nutzer kann die Zahlung per PayPal vornehmen. Bei Auswahl der Zahlungsart PayPal erfolgt eine automatische Weiterleitung zu dem Online- Bezahldienst PayPal (Europe) S.a`r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. Es gelten in diesem Fall die PayPal-Nutzungsbedingungen, welche der Kunde unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full  oder - sofern kein PayPal-Konto vorliegt – unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacywax-full. abrufen kann. Der Zahlungsbetrag wird sodann nach Eingabe der erforderlichen Daten und Wahl der bei PayPal vorgesehenen Zahlungsart (Lastschrift, Kreditkarte, Rechnung) über PayPal nach Abschluss der Bestellung vom Konto des Kunden abgebucht. Wählt der Kunde als Zahlungsmethode "PayPal Rechnung", so tritt der Verkäufer seine Zahlungsforderung gegen den Kunden im Rahmen eines laufenden Factoringvertrages an PayPal ab. Es gelten in diesem Fall die Allgemeinen Nutzungsbedingungen für die Nutzung des Rechnungskaufs von PayPal, abrufbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/pui-terms.

(3) Der Mitgliedschaftsbeitrag ist hierbei zu Beginn der jeweiligen Vertragslaufzeit (monatlich oder jährlich) zur Zahlung fällig und wird dem Nutzer entsprechend in Rechnung gestellt.

Die von uns erstellten und zur Verfügung gestellten Inhalte und Werke auf unseren Webseiten unterliegen dem Urheberrecht. Jede Art der Nutzung außerhalb der urheberrechtlich zulässigen Grenzen bedarf unserer ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung. Die Nutzung der von uns zur Verfügung gestellten Inhalte ist daher insbesondere nur für den privaten, nicht öffentlichen sowie nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Der Nutzer ist insbesondere nicht berechtigt, die Inhalte zu veröffentlichen, zu verbreiten oder anderweitig öffentlich oder kommerziell auszuwerten. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht von uns erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet.

Wir behalten uns das Recht vor, im Falle eines Verstoßes gegen die geltenden gesetzlichen Vorschriften, bei rechtswidriger Beeinträchtigung Rechter Dritter oder bei Verstoß gegen die vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen, einzelne Inhalte oder den verantwortlichen Nutzer zeitweilig oder dauerhaft zu sperren, Inhalte zu ändern oder andere geeignete Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Dazu gehört auch das Recht, den Nutzer von unserer Plattform durch Kündigung endgültig auszuschließen und dessen eingestellte Daten zu löschen.

Wir behalten uns das Recht vor, nach eigenem und freiem Ermessen ohne vorherige Ankündigung und ohne Nennung von Gründen das Erscheinungsbild unserer Webseite bzw. Plattform zu ändern. Wir übernehmen zudem keine Gewähr, dass die Plattformseite im Zuge von Wartungsarbeiten, technischer Störungen oder höherer Gewalt ständig zur Verfügung steht. Ein Anspruch auf dauerhafte Erreichbarkeit und Abrufbarkeit der Plattformseite besteht seitens der Nutzer nicht. Von uns nicht geschuldet ist die zudem Herstellung und Aufrechterhaltung der Datenverbindung zwischen dem IT-System des Nutzers und dem von uns betriebenen Übergabepunkt.

(1) Ansprüche der Nutzer auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Ausgenommen sind Schadensersatzansprüche der Nutzer aus Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung unserseits, unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

(2) Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet wir nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche eines Nutzers aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Die Einschränkungen des Abs. 1 und Abs. 2 gelten auch zugunsten unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen,  wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden. Für einen Verlust von Daten haften wir nur in Höhe des Aufwandes, der entsteht, wenn der Nutzer regelmäßig und mit den adäquaten technischen Mitteln Datensicherung durchgeführt und dadurch sichergestellt hat, dass verloren gegangene Daten mit vertretbarem Aufwand wiederhergestellt werden können.

(3) Die Nutzer stellen uns im Innenverhältnis von sämtlichen Ansprüchen seitens Dritter frei, die aufgrund der Nutzung der Plattform entstanden sind. Die Nutzer der Plattform sind insbesondere verpflichtet, uns von jeglichen Ansprüchen Dritter aufgrund von Immaterialgüterrechten an Inhalten, welche im Rahmen des Verkaufsangebots an uns übermitteln, bzw. auf der Plattform durch die Nutzer eingestellt wurden, freizustellen. Dies gilt insbesondere für alle Texte, Bilder, Bildfolgen, Kennzeichen, welche die Nutzer im Rahmen eines Verkaufsangebots verwenden. Wir behalten es uns ausdrücklich vor, die Nutzer für alle entstandenen immateriellen und materiellen Schäden, die aus diesem Nutzungsverhältnis resultieren, in Regress zu nehmen.

(1) Auf die aus der Nutzung der Plattform ergebenen Vertragsverhältnisse zwischen uns und den Nutzern findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.

(2) Sofern es sich bei einem Nutzer um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich- rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen uns und dem Nutzer unser Firmensitz in Schorndorf. Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich.

 

Stand: 09.07.2021

close
diagnosisMetricsexpand_more
nutritionQuick Foodexpand_more
qr_code_2Scan Foodexpand_more
directions_bikeTrainingexpand_more